Innovativ. Pragmatisch. Sozialdemokratisch. 

Neue Mitte. 

Get in:spired
Mission

Grundsatzidee

Jun­­ge See­­hei­­mer:innen sind Sozialde­­mo­­krat:innen, kei­­ne So­­zial­­ist:in­­nen. Der Jun­­ge See­­hei­­mer steht für die hum­­anist­­ischen Werte der SPD, aller­­dings ist für uns der Sozial­­ismus keine er­­stre­­bens­­wer­­te Utopie. Wir schät­­zen die frei­­heit­­lich so­­ziale Markt­­wirt­­schaft mit al­­len ih­­ren Er­­rungen­­schaf­­ten; gleich­­wohl sind wir der Über­­zeugung, dass es noch sehr viel ins­­titution­­elles Ver­­bes­­serungs­­poten­­tial gibt, welches es aus­­zu­­lo­­ten gilt. Dies ist un­­se­­rer An­­sicht nach die Auf­­gabe und Rol­­le der So­­zial­­demo­­krat­­ischen Par­­tei in­­ner­­halb der so­­zia­­len Markt­­wirt­­schaft – und nicht die Über­­win­­dung des Kap­­ital­­ismus durch den Soz­­ial­­ismus. 

 

Warum braucht die SPD den Jungen Seeheimer Kreis? 

 

Tritt eine Per­­son der SPD als jun­­ger Mensch bei, so wird die­­se Per­­son au­­to­­ma­­tisch Jung­­so­­zial­­ist:in. Wir sind über­­zeugt, dass es vie­­le jun­­ge Men­­schen gibt, die so­­zial­­demo­­kra­­tische Wer­­te ver­­tre­­ten, ohne da­­bei eine sozia­­lis­­tisch-zen­­tra­­lis­­tische Gesel­­lschafts­­form in Deut­­sch­­land eta­­blie­­ren zu wol­­len. Dies schreckt viele SPD-nahe jun­­ge Men­­schen ab und führt dazu, dass po­­ten­­tielle Sozial­­demo­­krat:­­in­­nen der SPD ver­­loren ge­­hen und sich ge­­ge­­be­­nen­­falls an­­de­­ren Par­­teien an­­schlie­­ßen. Es stellt sich die grund­­sätz­­liche Fra­­ge, wie­­so die Ju­­gend­­or­­ga­­ni­­sa­­tion ei­­ner Par­­tei, die sich als Volks­­par­­tei ver­­steht, of­­fen eine Ge­­sell­­schafts­­form for­­dern sol­­lte, welche real­­politisch nicht mit den Grund­­werten un­­se­­rer Demo­­kratie ver­­ein­­bar ist, ge­­schweige denn in Wah­­len mehr­­heits­­fähig wäre. Wir sind der Über­­zeu­­gung, dass ein star­­ker Sozial­­staat fun­­damen­­tal für eine mo­­derne Demo­­kratie ist; eben­­so sind wir uns be­­wusst, dass wir hier­­für inner­­halb der so­­zia­­len Mark­­twirt­­schaft Lö­­sun­­gen fin­­den müs­­sen und kön­­nen, an­­statt in einer sozia­­lis­­tischen Wunsch­­vorstel­­lung zu le­­ben. Ein star­­ker demo­­kra­­tischer und rechts­­staat­­licher Sozial­­staat ist im Sozial­­ismus nicht mög­­lich. Ge­­schlos­­sen­­heit und Soli­­dari­­tät un­­ter und mit­­ein­­an­­der geht nur, wenn alle Flü­­gel der Par­­tei auch in al­­len Alters­­grup­­pen re­­prä­­sen­­tiert sind. Das jetzige ju­­gend­­po­­li­­tische Ar­­range­­ment führt zu ei­­nem per­­sonal­­poli­­tischen Auto­­matis­­mus, der den in­­ner­­par­­tei­­lichen Mei­­nungs­­plura­­lismus unter­­wan­­dert, da nur Nach­­wuchs aus dem äuvßerst lin­­ken po­­liti­­schen Flü­­gel der SPD ge­­för­­dert wird. Die jun­­gen See­­heivmer:in­­nen sind die feh­­lende Er­­gän­­zung, die auch jun­­ge Men­­schen der Mit­­te der Ge­­sell­­schaft an­­spricht. So, wie es die SPD auf Bun­­des- und Lan­­des­­ebe­­ne auch tut. 

 

Inhaltliches

 

Wir ste­­hen we­­der für ei­­ne rech­­te, noch ei­­ne kon­­serva­­tive oder rück­­wärts­­gewandte SPD. Wir Jun­­gen See­­hei­­mer:­­in­­nen ver­­ste­­hen uns als Eu­­ro­­päer:i­­n­­nen. Wir sind für die Gleich­­stel­­lung al­­ler Ge­­schlech­­ter, ge­­gen jeg­­liche Form von Ras­­sis­­mus, Dis­­kri­­mi­­nie­­rung und Rechts­­extre­­mis­­mus, für per­­sön­­liche Frei­­heits­­rech­­te, für ei­­ne ent­­schlos­­sene Kli­­ma­­po­­li­­tik und für So­­li­­da­­ri­­tät mit Ge­­flüch­­te­­ten, Woh­­nungs­­losen und ge­­sell­­schaft­­lich Be­­nach­­tei­­lig­­ten. Wir iden­­tifi­­zie­­ren uns voll­­kom­­men mit den Zie­­len, die die SPD sich in der Prä­­ambel ihrer Satz­­ung ge­­ge­­ben hat. Grund­­sätz­­lich brau­­chen wir eine so­­zial ver­­ant­­wort­­liche Wirt­­schaft. Auch die un­­aus­­weich­­liche Di­­gita­­li­­sie­­rung der Arbeits­­welt muss be­­schleu­­nigt und gleich­­zeitig sozial­­verträg­­lich ge­­stal­­tet wer­­den. Allge­­mein ist es uns ein An­­lie­­gen, Wirt­­schafts­­zy­­klen klima­­freund­­licher zu ge­­stal­­ten. Wir spre­­chen uns grund­­sätz­­lich ge­­gen Ent­­eignun­­gen aus, al­­ler­­dings müs­­sen die aus pri­­va­­tem Eigen­­tum er­­wirtschaf­­teten Ge­­win­­ne an­­gemes­­sen be­­steu­­ert, und die ein­­ge­­nom­­me­­nen Steu­­ern för­­der­­lich ge­­nutzt wer­­den. Hier­­bei ist uns vor al­­lem eine Euro­­päi­­sierung der Steuer­­po­­li­­tik von höch­­ster Be­­deu­­tung. Um die­­se Zie­­le er­­reich­­en zu kön­­nen, stehen wir vor zahl­­reich­­en Her­­aus­­for­­derun­­gen. Wie wir die­­se kon­­kret be­­wäl­­tigen möch­­ten, ist der Be­­schrei­­bung un­­se­­rer Ar­­beits­­kreise zu ent­­neh­­men. 

 

Für das alles stehen wir Jungen Seeheimer:innen in un­­se­­rem Ver­­stän­­dnis, mehr­­heits­­fähige Kon­­zep­­te für eine krea­­tive, opti­­mis­­tische und zu­­kunfts­­orien­­tierte SPD zu ent­­wickeln.

 

 

 

 

 

Get in:the team Beitreten!

Du hast Lust, mitzumischen? Eine Mitgliedschaft bringt keine rechtlichen Verpflichtungen mit sich. Sie ist kostenlos und beruht auf Deinem ehrenamtlichen Engagement. Um Mitglied zu werden musst Du auch nicht in der SPD sein – Dein Interesse und Deine Überzeugung von unseren Werten reicht völlig aus. 

Als Mitglied der ersten Stunde halten wir Dich auf dem Laufenden zu aktuellen Ereignissen und beziehen Dich unmittelbar in den Aufbau und die Struktur des Jungen Seeheimers mit ein. Fülle einfach das unten stehende Kontaktformular aus und Du bist dabei!

Lust auf einen Arbeitskreis?

Einwilligung zur Datenverarbeitung*

12 + 5 =

*Erforderliche Felder

Get in:volved
Engagieren!

In unseren Arbeitskreisen formulieren wir Inhalte zu konkreten, aktuellen Fragestellungen. Grundsätzlich verfolgen wir hier einen effizienten und problemorientierten case-by-case Approach, um uns im tagespolitischen Geschehen dort zu positionieren, wo wir es für wichtig und richtig halten. Die allgemeinen übergeordneten Arbeitskreise sind untergliedert in speziellere Arbeitsgemeinschaften, welche frei von Mitgliedern des jeweiligen Arbeitskreises ins Leben gerufen werden können und sich dynamisch mit Teilgebieten des jeweiligen Bereichs beschäftigen.  

Gleichzeitig wollen wir hierdurch politische Bildung forcieren. Eine Person, die sich einem Arbeitskreis anschließen möchte muss kein:e Experte:in im jeweiligen Politikfeld sein. Im Gegenteil: Wir möchten junge Menschen dazu ermutigen sich mit unbekannten, Politikfeldern auseinanderzusetzen, für die sie sich interessieren. Durch unsere Arbeitskreise und ihre Leiter:innen stellen wir hierfür einen Rahmen zur Verfügung; wie ein Sozialdemokratischer Think-Tank. Hierfür sind wir jederzeit auf der Suche nach gestalterischen Persönlichkeiten, die Lust haben politische Verantwortung zu übernehmen. Wir ermutigen jede Person, sich zu beteiligen und hoffen von großer Diversität und Pluralität profitieren zu können.

AK Wirtschafts- und Fiskalpolitik

Der AK Wirtschafts- und Finanzpolitik ist federführend bei allen grundsätzlichen Fragestellungen der staatlichen Haushaltspolitik und wirtschaftspolitischen Maßnahmen. Dieser Arbeitskreis ist thematisch sehr weitreichend und orientiert sich an aktuell aufkommenden Fragestellungen, die .

Moment sind daher die wirtschafts- und finanzpolitischen Implikationen der CoV-19 Maßnahmen von Interesse. Wie kann Deutschland mit den aufgebauten globalen Staatsschulden umgehen; wie können deutsche Unternehmen, Selbstständige und Arbeitnehmer durch den weiteren Verlauf der Pandemie gebracht werden? 

AK Arbeit und Soziales

Der AK Arbeit und Soziales beschäftigt sich mit sozialpolitischen Grundsatzfragen, aktuellen Themen der Gesundheitspolitik, der Bekämpfung gesellschaftlicher Diskriminierung und vor allem mit dem genuin sozialdemokratischen Politikfeld der Arbeitnehmerpolitik. 

Stichwort (zum merken/Beispielfragen): Bildung nicht als Kosten, sondern als Innovation verstehen;  

AK Innenpolitik

Im AK Innenpolitik entwickeln wir Positionen zur allgemeinen Innen- und Sicherheitspolitik, zur Bildungspolitik und forcieren migrationspolitische Lösungen.

 

Sicherheit bildet das Fundament unserer Freiheit, der Demokratie und des Lebens, wie wir es in Deutschland kennen. Es obliegt dem Staat für diese Sicherheit zu sorgen, sie aufrecht zu erhalten und auch auf die subjektiven Bedürfnisse der Bürger:innen einzugehen. Um seinen Aufgaben und Pflichten effektiv nachzukommen, muss der Rechtsstaat mit adäquaten Mitteln und Möglichkeiten ausgestattet werden – jedoch ohne die Bürger:innen spürbar und unverhältnismäßig in ihren Grundrechten einzuschränken. Weitreichende Kompetenzen und das Gewaltmonopol sollten mit Vertrauen und Kontrolle einher gehen, zum Beispiel durch das Einrichten unabhängiger Beschwerdestellen für Polizeiarbeit. Weitere Themen, die uns beschäftigen sind unter anderem die wachsende Bedrohung unserer Demokratie durch politischen und religiösen Extremismus, der technologische Wandel und wie man die Sicherheitsbehörden bestmöglich auf diese neue Herausforderung vorbereitet oder auch die Prävention von Straftaten – ein Vehikel, welches noch erhebliches Potential birgt.

AK Digitalisierung

Im AK Innenpolitik entwickeln wir Positionen zur allgemeinen Innen- und Sicherheitspolitik, zur Bildungspolitik und forcieren migrationspolitische Lösungen.

 

Sicherheit bildet das Fundament unserer Freiheit, der Demokratie und des Lebens, wie wir es in Deutschland kennen. Es obliegt dem Staat für diese Sicherheit zu sorgen, sie aufrecht zu erhalten und auch auf die subjektiven Bedürfnisse der Bürger:innen einzugehen. Um seinen Aufgaben und Pflichten effektiv nachzukommen, muss der Rechtsstaat mit adäquaten Mitteln und Möglichkeiten ausgestattet werden – jedoch ohne die Bürger:innen spürbar und unverhältnismäßig in ihren Grundrechten einzuschränken. Weitreichende Kompetenzen und das Gewaltmonopol sollten mit Vertrauen und Kontrolle einher gehen, zum Beispiel durch das Einrichten unabhängiger Beschwerdestellen für Polizeiarbeit. Weitere Themen, die uns beschäftigen sind unter anderem die wachsende Bedrohung unserer Demokratie durch politischen und religiösen Extremismus, der technologische Wandel und wie man die Sicherheitsbehörden bestmöglich auf diese neue Herausforderung vorbereitet oder auch die Prävention von Straftaten – ein Vehikel, welches noch erhebliches Potential birgt.

Get in:touch
Kontakt

7 + 4 =